News

Zum Tod unseres Genossen Kasimir Lohner

Aus dem Präsidium

Die SP Thun kritisiert die Bezeichnung der neuen Fachstelle Familie im Amt für Bildung und Sport

Aus dem Präsidium

Die SP Thun nimmt mit Befremden zur Kenntnis, dass die Zusammenlegung der Fachstellen Kinder und Jugend sowie Integration neu mit „Fachstelle Familie“ bezeichnet wird. Diese Bezeichnung erscheint in Anbetracht der diversen, vielfältigen Aufgaben dieser Fachstelle als nicht geeignet und zudem als unzeitgemäss.    

Weiter

Taten statt Worte! Mit dem Velo zur Klimademo

Aus der Fraktion

Tausende Menschen werden am 28. September aus der ganzen Schweiz nach Bern reisen, um an der ersten nationalen Klimademo teilzunehmen. Damit sie dies möglichst umweltfreundlich tun, laden zahlreiche Organisationen ein, gemeinsam mit dem Velo nach Bern anzureisen. Eine Route derAktion “I BIKE to move it” führt von Thun nach Bern.

Weiter

Einladung zum Gespräch mit unseren Nationalratskandidat*innen

Aus dem Vorstand

Im Verwaltungskreis Thun kandidieren vier profilierte Frauen und Männer bei den Eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober 2019 für den Nationalrat. Alle vier werden an unserem Nachmittags-Wahlanlass dabei sein und sich mit einem Referat vorstellen. 
Montag, 7. Oktober 2019, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr - im Hotel Freienhof Thun

Weiter

Die SP Thun beschliesst: Kein Referendum zur ZPP Freistatt

Beschluss der Mitgliederversammlung

Die SP Thun hat an ihrer Mitgliederversammlung vom 4. September mit klarer Mehrheit beschlossen, gegen die ZPP Freistatt das Referendum nicht zu ergreifen und zieht in der Folge auch ihre Einsprache zurück.

Weiter

PODIUM: FEMINISTISCHE AKTION & POLITIK NACH DEM FRAUEN*STREIK

Aus dem Präsidium

SP-Fraktion reicht beim Gemeinderat Klimaschutz-Vorschläge ein

Aus dem Präsidium, Aus der Fraktion

Ende Juni hat der Thuner Stadtrat den Klimanotstand ausgerufen, woraufhin der Gemeinderat die Stadträtinnen und Stadträte gebeten hat, bis Mitte August konkrete Vorschläge einzureichen. Die SP-Fraktion hat den Ball aufgenommen und an einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung in einem partizipativen Prozess eine umfangreiche Eingabe an den Gemeinderat erarbeitet. Diese enthält nicht weniger als 87 konkrete Vorschläge, was den grossen Handlungsspielraum der Stadt exem- plarisch aufzeigt.

Weiter

«Tour de Berne» - Per Velo mit Ständerat Hans Stöckli durch den Kanton Bern

Aus dem Vorstand

Radeln Sie mit Hans Stöckli in Etappen durch den schönen Kanton Bern! 

Weiter

Neues SP-Präsidium setzt auf Partizipation

Aus dem Präsidium

Die Mitglieder der SP Thun haben an ihrer Hauptversammlung vom 12. Juni mit Claudius Domeyer (Präsident), Vera Maria Vuille und Alice Kropf (Vizepräsidentinnen) ein neues Präsidium gewählt. Das neue Präsidium will die Beteiligungsmöglichkeiten politisch engagierter Thuner*innen weiter ausbauen. 
Das neue Präsidium versteht die politische Arbeit als einen partizipativen Prozess, den es in den nächsten vier Jahren aktiv fördern will. Um eine solidarische Gesellschaft und bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen für alle einzufordern und zu erwirken, müssen Anliegen und Ideen aus der Bevölkerung gehört, aufgegriffen und in das politische Tagesgeschäft integriert werden.

Weiter

Ausserordentliche Mitgliederversammlung zum "Klimanotstand"

Aus dem Präsidium, Aus dem Vorstand

An der Stadtratssitzung vom 27. Juni wurde der Klimanotstand ausgerufen. Der Gemeinderat ruft nun alle Stadträt*innen dazu auf, ihm bis am 15. August konkrete Massnahmen vorzuschlagen, wie der CO2-Ausstoss in Thun vermindert werden kann. Wir möchten mit euch zusammen an der ausserordentlichen Mitgliederversammlung Vorschläge zu Klimaschutzmassnahmen sammeln und diskutieren.

Weiter