Taten statt Worte! Mit dem Velo zur Klimademo

Avatar of SP ThunSP Thun - 15. September 2019 - Aus der Fraktion

Velo-Sternfahrt “I BIKE to move it” in der Region Thun

Tausende Menschen werden am 28. September aus der ganzen Schweiz nach Bern reisen, um an der ersten nationalen Klimademo teilzunehmen. Damit sie dies möglichst umweltfreundlich tun, laden zahlreiche Organisationen ein, gemeinsam mit dem Velo nach Bern anzureisen. Eine Route derAktion “I BIKE to move it” führt von Thun nach Bern.

Der Verkehr gehört zu den grössten Verursachern von Treibhausgasen. Trotzdem fehlen griffige Massnahmen, um den Ausstoss in diesem Bereich zu senken. Nun braucht es Taten statt Worte! Um ein Zeichen zu setzen, organisieret Pro Velo Region Thun mit 12 weiteren Organisationen die Aktion “I BIKE to move it”. Tausende Menschen werden ressourcenschonend und klimafreundlich mit dem Velo nach Bern zur ersten nationalen Klimademo am 28. September anreisen, um den Politikerinnen und Politikern zu zeigen, dass sie beim Klimaschutz gefordert sind.

Unsere Route führt von Thun über Münsingen nach Bern. Es gibt zwei Möglichkeiten: 

  • Für die Gemütlichen mit Kindern, Anhänger, etc. starten wir am Freitag, 27.09.2019 um 15.00 auf dem Rathausplatz in Thun. Zusammen mit den beiden Gruppen aus dem Wallis und dem Berner Oberland fahren wir gemütlich nach Münsingen wo wir im Pfadiheim übernachten. Am Samstag Morgen fahren wir zusammen nach Bern.
  • Die zweite Gruppe, die etwas zügiger nach Bern fährt, startet am Samstag, 28.09.2019 um 08.30 auf dem Thuner Rathausplatz.

Bei beiden Routen ist es möglich unterwegs dazu zu stossen. Auf der Seite www.ibiketomoveit.chsind die detaillierten Zeiten aufgeführt.

Grosser Anklang in der ganzen Schweiz

Schweizweit sind bereits 29 Routen geplant - etwa in Graubünden, im Wallis, in Basel oder in der Romandie. So vielfältig die Organisierenden sind, so unterschiedlich sind auch die Velorouten. Die längsten und gemütlichsten Strecken starten in Graubünden, Zürich und Luzern. Die sportlichste Veloroute führt per Rennvelo in einem halben Tag von Zürich nach Bern. 

Weiterhin ist es auch möglich, neue Routen zu erstellen und anzumelden. Je mehr Routen bekannt werden und je mehr Menschen mitfahren, desto wirksamer wird die Forderung, bei der Klimapolitik endlich vorwärts zu machen. 

Alles rund um die Velo-Aktion “I BIKE to move it” unter www.ibiketomoveit.ch

Neuer Kommentar

0 Kommentare